Ganzheitliche Beratung

Beratung aus einem Guss

Die Suretec Ganzheitliche Beratung ermöglicht Finanzdienstleistern die Beratung von Interessenten und Kunden aus einem einzigen Tool heraus. Dieser Vorteil wird ergänzt durch flexible Konfiguration der Inhalte, der Beratungsprozesse und der Nutzung durch verschiedene Nutzergruppen oder Vertriebskanäle.

Es werden zunächst die Basisdaten des Kunden und seines Umfeldes - Partner, Kinder, Immobilien, Fahrzeuge, Haustiere, etc. auf einfache und ansprechende Weise erfasst. Anhand der Darstellung kann direkt erkannt werden, ob eventuelle Eingaben noch fehlen oder bereits gemachte Eingaben aktualisiert werden müssen. 

Es werden anschießend Abfragen zur persönlichen Einstellung, Zielen und Wünschen des Kunden gestellt, die Einfluss auf die Analyse der Beratungs­notwendigkeit von Bedarfsfeldern haben.

Mit den Daten wird im folgenden Prozessschritt der persönliche Beratungsbedarf identifiziert. Die identifizierten Bedarfsfelder werden der Wichtigkeit nach aufgelistet. Die Höhe des analysierten Beratungsbedarfs wird in einem Statusbalken angezeigt. Nach Wunsch kann die Auswahl noch einmal den Vorstellungen des Kunden angepasst werden. Hierbei werden dem Berater wichtige Informationen und Vertriebsargumente mit an die Hand gegeben.

Bei jedem identifizierten Beratungsfeld besteht die Möglichkeit in den jeweiligen Beratungsprozess einzusteigen. Die Beratungsprozesse können wahlweise aus den Suretec-Beratungs-Modulen oder anderen Beratungslösungen bestehen, die in der Ganzheitlichen Beratung integriert sind.

Einige Beratungsgespräche konnten vielleicht bereits geführt werden, einige sind aber noch offen. Vor dem Ende der Sitzung stimmt der Berater mit dem Kunden den weiteren Beratungsweg ab und erstellt Beratungstermine oder Wiedervorlagen mit evtl. zuständigem Berater, da es oft vorkommt, dass verschiedene Themen auch von unterschiedlichen Beratern besprochen werden. Eine automatische Einladung an Kunde und betroffenem Berater ist möglich.