Wohnriester-Rechner

Förderung der „Steinernen Rente“ berechnen

Riesterfähige Bausparverträge und Darlehensverträge werden vom Staat mit der Riesterzulage und Steuerersparnissen gefördert. Der Suretec Wohnriester-Rechner liefert die Lösung zur Berechnung der Fördermöglichkeiten für das miet- und schuldenfreie Wohnen im Alter sowohl zur Anwendung durch Nicht-Spezialisten als auch durch Wohnriester-Experten.

Es werden auf Basis der Einkommenssteuergesetzgebung neben der Zulagen-Förderung die meist erheblichen Steuervorteile in der Sparphase aufgezeigt.

Für die nachgelagerte Besteuerung wird das Wohnförderkonto berechnet und gleichzeitig auch die entsprechende Steuerlast im Alter ausgewiesen, um alle Aspekte des „Wohnriesterns“ dem Kunden transparent zu machen.

Neben dem Vertragsbeginn lassen sich zahlreiche Vertragsdetails festlegen, wie z.B. unterschiedliche Beitragsstrategien (Steueroptimierung, Zulagenoptimierung, konstanter Eigenbeitrag und konstanter Beitrag).

Der Suretec Wohnriester-Rechner kann sowohl im Rahmen der umfassenden Altersvorsorgeberatung über den Suretec VorsorgeOptimierer plus als auch als eigenständige Lösung verwendet werden. Die Anwendung ist dabei jeweils auf den Abschluss entsprechender Produkte ausgelegt. Viele wichtige Tarife unterschiedlicher Bausparkassen wurden bereits integriert und können direkt verwendet werden.